Sprache hat im Leben eines jeden Menschen eine zentrale Bedeutung. Die Sprache ist eines der wichtigsten Kommunikationsmittel und schafft den Zugang zum Mitmenschen.

 

Sprachstörungen können zu einem großen Teil behoben

oder zumindest vermindert werden. Voraussetzung dazu ist ihre frühzeitige Feststellung und Behandlung, sowie eine intensive Mitarbeit des Elternhauses.

 

Der Sprachheilunterricht ist ein Angebot in Kursform

für Schüler/innen mit Sprach-, Sprech-, Stimm- bzw. Kommunikationsproblemen und wird in Absprache mit den Klassenlehrerinnen während der Unterrichtszeit durchgeführt.