Ausbildung:

  • Langjährige Arbeit als Reiseleiter, Abschluss der Reiseleiterakademie
  • Ausbildung zum Religionslehrer an APS (Lehramtsprüfungen für VS, SO, MS)
  • 14 – Jahre Ausbildungslehrer für Ev. Religionslehrer
  • Seit 2010 Fachinspektor für Ev. Religionsunterricht für allgemeine Pflichtschulen in der Diözese Niederösterreich und weiterhin Religionslehrer an VS (Klosterneuburg) und HAS/HAK (Tulln)

 

 

Was mir wichtig ist:

  • Ich möchte im Religionsunterricht mit verschiedensten Medien und Unterrichtsformen an die Denkweise der Bibel und ihre Zeit heranführen.
  • Viele Feste, Rituale, Lebens- und Gesellschaftsregeln können mit religiösem Wissen leichter verarbeitet und gestaltet werden.
  • Das Kennenlernen von zentralen Geschichten und der angstfreie Umgang mit- und untereinander, Offenheit und Hinterfragen von Lebensproblemen, ja selbst philosophieren über „Gott und die Welt“ sind Schwerpunkte meines Unterrichtes.
  • Gerade in der meist kleinen evangelischen Religionsgruppe ist dafür besonders Raum und genügend Zeit.
  • Gerne weise ich auch auf die Möglichkeit zur Teilnahme von Schüler*Innen ohne religiöses Bekenntnis am Ev. Religionsunterricht als Freigegenstand hin.
  • Unsere Ev. Kirche ist eine einladende Kirche und auch mein Religionsunterricht will ein einladender sein.

Kontaktdaten für eventuelle Fragen:

E-Mail: paul.niederwimmer@evang.at

Handy: 0699/ 188 77 306